Google+ für Anfänger – Teil 1

Warum Google+, es gibt doch so viele andere?

Der Vorteil von Google+ ist, das Google alle Dienste immer stärker integriert. Die Chance ein Google+ Profil schon zu haben, wenn man einen von Googles Diensten nutzt, ist recht hoch. So wurden die Picasa Webalben schon auf Google+ Fotogalerien umgestellt.

Interessant ist die Vernetzung der Dienste. So hat für Google eine Meinung oder Empfehlung von einer Person den viele Personen zuhören, eine höhere Wertung. Dies gilt für Erfahrungsberichte, geteilte Links und „+1“ dem Google Äquivalent zu „Like“ Button. Aber auch, wenn eine Webseite mit den Entsprechenden Informationen über den Autor hinterlegt ist, fällt das für Google ins Gewicht. Aber dazu mehr später unter „Wie integriere ich die Google+ Autoren / Verlegerinformationen?“

Viele sind noch der Meinung das Google sich noch nicht lohnt, ich persönlich halte Google+ für wichtiger als Facebook. Letzten Endes möchte ich aber nicht mit Freunden kommunizieren sondern mit der Welt, und dafür muss man in der Google Suchmaschine entsprechend gelistet werden. Die Wahl ob Google+ das richtige für einen ist, muss also jeder selber für sich treffen.

Was ist ein Google+ Profil?

Ein Google+ Profil ist ein persönliches Profil bei Google.es ist immer einem Individuum zu geordnet. Bei einem Google+ teilt eine Person ihre Meinung mit anderen. Mit einem Profil kann man anderen Personen und Seiten folgen. Ein Google+ Profil setzt ein Google Konto voraus.

Computergenerierter Alternativtext: Fabian Niesen In Kreisen von anderen 461 Personen Motto: Allgemeine Schutzverletzung: Das Modul Kaffee hatte einen Kritischen Speicherstand, was zu einem Absturz des Dienstes "Denken" führte. OxCOFFEE Allgemeine Informationen Beruf IT-Consultant Geschlecht Männlich Ich suche Networking

Für die einzelnen Informationen in dem Google+ Profil kann einzeln eingestellt werden, was für wen sichtbar ist. Die Steuerung erfolgt dabei über „Kreise“ oder einzelne Personen, dazu später mehr.

Computergenerierter Alternativtext: BlU LnkE!E Fügen Sie hier eine kurze Beschreibung zu Ihrer Person ein, damit andere wissen, den richtigen Fabian erwischt haben. Dies und Das ! - !• Öffentlich t Motto Allgemeine Schutzverletzung: Das Modul Kaffee hatte einen Kritischen Speicherstand, was zu Über mich cc c Öffentlich ¿ Erweiterte Kreise C) Öffentlich O Meine Kreise û Nurfürmich Benutzerdefiniert Abbrechen

Die weitere Einrichtung des Profils sollte ohne Probleme möglich sein.

Was ist eine Google+ Seite?

Eine Google+ Seite ist ein Google Profil für Unternehmen, Vereinen und Marken. Eine Google+ Seite kann mehrere Administratoren haben. Mit einer Seite ist es wie mit einem Profil möglich Personen zu folgen, Inhalte zu Veröffentlichen und teilen. Hinzukommt, das manche Socialmedia Tools wie Hootsuite nur mit Google+ Seiten Funktionieren. Genauer werden ich Google+ Seiten in einem eigenen Artikel erklären.

Was ist eine Google Places Seite?

Eine Google Places Seite wird unter anderem in den Suchergebnissen von Google Maps verwendet. Voraussetzung dafür ist ein Google Konto. Auch diese Art von Google+ Seite werden ich in einem anderen Artikel erklären.

Weiter geht es in Teil 2 von Google+ für Anfänger. Dort erkläre ich Ihnen unter anderem die Google+ Kreise und die Integration in Webseiten.