Kategorien
Google+

Google+: Benutzerdefinierte URLs für alle

Jetzt Vanity URLs für alle bei Google+, das bedeutet nicht mehr die langen Nummern in der Profil URL sondern https://plus.google.com/+FabianNiesen/about

Die Voraussetzungen:

  • Mindestens zehn Follower
  • Ihr Konto ist mindestens 30 Tage alt
  • Ein Profilbild

Bei der Einrichtung muss eine Handynummer zur Überprüfung angeben werden (SMS Code).

Weitere Informationen, auch zu Google Pages und einer persönlichen URL in der Deutschen Google Hilfe:

https://support.google.com/plus/answer/2676340?p=claim_url&rd=1&hl=de

Jeder der die Bedingungen erfüllt bekommt nach und nach eine Benachrichtigung. Da diese Funktion aber neu ist, kann es vereinzelt auch noch etwas dauern.

Geändert und eingesehen werden kann die persönliche URL dann im Profil unter Links




Von Fabian Niesen

Fabian Niesen ist seit Jahren beruflich als IT-Consultant unterwegs. Hier schreibt er Nebenberuflich. Unter anderem ist er Zertifiziert als MCSA Windows Server 2008 / 2012, MCSA Office 365, MCSA Windows 10, MCSE Messaging, MCT und Novell Certified Linux Administrator. Seit 2016 ist er auch MCT Regional Lead für Deutschland. Seine Hobby’s sind Social Media, Bloggen, Mittelaltermärkte, Historische Lieder und der Hausbau.